Aktuelles / Veranstaltungen




Termine 2017 / 2018

Am 27. Januar 2018 findet die Jahreshauptversamlung des
Heimat und Verkehrsvereins 1969 e.V. statt.

Das Kirschblütenfest werden wir am 22.04.2018 wie gewohnt
in und um die Gänsetränke feiern.






16. Dezember 2017 - Glühweinfest vom Verkehrsverein

13. Januar 2018 - Jahreshauptversammlung der Feuerwehr

31. März 2018 - Feuerwehr Osterfeuer

01. April 2018 - Ostereiersuchen der Feuerwehr



Reileifzen bei Hallo Niedersachsen

Bayrische klänge in Reileifzen




Advent, Advent ein Bäumlein brennt

Pünktlich zum 1.Advent wurde wieder ein Weihnachtsbaum am 02.12.2017 in der Dorfmitte aufgestellt.
Festlich geschmückt mit Lichtern und Schleifen soll er alle Einwohner
und Besucher erfreuen und auf die Adventszeit einstimmen.

Abbau der Hütten an der Weser

Am Sonntag den 26.11.2017 war aufgrund der lang anhaltenden Regenfälle erneut ein Einsatz an der Weser nötig.
Da die Weser drohte über die Ufer zu treten, mussten die überdachten Holzhütten vom Weserstrand entfernt werden,
damit diese nicht im Wasser stehen und Schaden nehmen.



Dorfleben


Adventsfeier der Feuerwehr

Traditionell fand am 1. Advent die Adventsfeier der Feuerwehr Reileifzen statt.
Bei Kaffee und Kuchen und Weihnachtsliedern wurde die Adventszeit eingeläutet.
Auch der Nikolaus kam vorbei und die Kinder haben das ein oder andere Gedichte vorgetragen.
Dafür hatte der Nikolaus auch für alle Kinder ein Geschenk dabei.



Preisskat und Knobeln

Am 17.11.2017 fand das Skat und Knobel Turnier des Heimat- und Verkehrsvereins in der Gänstränke statt.
19 Knobler und 8 Skat Spieler versuchten ihr Glück mit Würfelbecher oder Karten.
Den 1. Platz beim Knobeln ging an Carola Tacke mit 104900 Punkten
dich gefolgt von Martin Eikhoff mit 104300 Punkten.
Bei den Skat Spielern belegte Andreas Hoffmeister mit 1631 Punkten den 1 Platz.
Boris Haut belegte mit 1585 Punkten Platz 2.



Laternenumzug der Feuerwehr

Am 09.11.2017 fand der Laternenumzug der Feuerwehr Reileifzen statt.
Groß und Klein zogen gemeinsam mit den bunten Laternen
durch den Ort und haben dabei Lieder gesungen.



Arbeitseinsätze


Abbau der Wellnessoase

Am 21.10.2017 wurde die Wellnessoase an der Weser zum dritten mal in diesem Jahr abgebaut.
Diesmal aber geplant, da alle Dinge wie jedes Jahr abgebaut und winterfest verstaut, bzw. eingelagert werden.
Damit sie im Frühjahr in gewohnter Weise wieder genutzt werden können.
Somit wurden alle Tische, Bänke, Strandkörbe, Schirme und Liegen so wie die Schaukeln und der Sandkasten abgebaut.
Das Beachvolleyballfeld wurde abgedeckt, um den Sand zu schützen.
Zudem wurde beim Arbeitseinsatz noch die Brücke in der Twete repariert,
damit diese wieder gefahrlos überquert werden kann.



Abbau der Wellnessoase wegen Hochwasser

Nach langanhaltenden Regenschauern war am 25.07.2017 absehbar,
dass die Weser über die Ufer treten würde.
Daraufhin haben fleißige Helfer die Wellnessoase an der Weser komplett abgebaut.
Der Imbisswagen, Bänke, Tische, Liegen, Strandkörbe und die Hütten
mussten aus dem Überschwemmungsbereich gebracht werden.
Nachdem der Pegel der Weser wieder gefallen war, konnte die Wellnessoase
an der Weser nach einigen Tagen wieder aufgebaut werden.
Am 11.08.2017 führte die Weser wieder so viel Wasser,
dass erneut ein kompletter Abbau der Wellnessoase an der Weser nötig war.
Auch hier haben wieder fleißige Helfer dafür gesorgt,
dass alle Gegenstände vor dem Hochwasser geschützt wurden.



Hangberghütte und Wellnessoase

Am 19.08.2017 fand ein Arbeitseinsatz an der Hangberghütte statt.
Hier galt es Vandalismus Schäden zu beseitigen und die Hütte wieder instand zu setzen.
Müll und Unrat wurde beseitigt, die Bank in der Hütte wurde mit neuen Sitzflächen versehen.
Außerdem hat die Hangberghütte einen neuen Schutzanstrich erhalten.
Büsche wurden beschnitten, um weiterhin einen schönen Weitblick zu ermöglichen.
Die Hangberghütte lädt nun wieder zum Verweilen ein.
An der Weser wurden die Hollywoodschaukeln der Wellnessoase repariert.